Home Care Aachen

Privat Versicherte

Bei privatversicherten Patienten wird der Anmeldende aufgeklärt, dass – abhängig vom Versicherungsvertrag des Patienten – die SAPV Versorgung eventuell nicht 100% von der privaten Krankenkasse übernommen werden könnte. Dies muss der Versicherte bzw. sein Bevollmächtigter mit der privaten Krankenkasse klären und genehmigen lassen, da Rechnungen an den Patienten selber fakturiert werden.